tsa_logo_002_trans

Aktuelles von der Tanzsportabteilung (TSA) des Moritzburger Sportverein 1990 e.V.

Wer im August geboren ist…

Die TSA gratuliert ihren Geburtstagskindern in diesem Monat:

  • 11.09. Madeleine R.
  • 11.09. Boris R
  • 16.09. Angela W.
  • 16.09. Andreas E.
  • 27.09. Jens M.

Wir wünschen Euch Glück und vor allem Gesundheit und viel Erfolg und Spaß beim Tanzen!

TSA-Trainingslager Herbst 2021

Nun ist es endlich soweit: Wir können Euch unser nächstes Trainingslager vom 22. bis 24. Oktober 2021 mit Vitam und Barbara Kodelja im Sportpark Rabenberg ankündigen.

Wir wollen mit Euch zusammen sein, gemeinsam trainieren und lernen und nach den sicher wieder anstrengend werdenden Trainingseinheiten bei einem Glas Wein oder einem frisch gezapften Bier mit Euch ins Reden, Erinnern und Pläneschmieden kommen.

Wir haben im Sportpark 20 Zimmer reserviert, von denen schon wieder einige nach erfolgter Voranmeldung vergeben sind. Den aktuellen Stand der noch verfügbaren Zimmer findet Ihr unten.

Die Annahme Eurer Anmeldung erfolgt vorbehaltlich der tatsächlichen Durchführung des Trainingslagers. Sollte der Sportpark unsere Veranstaltung - aus welchen Gründen auch immer - absagen, haften wir nicht für evtl. Folgen für die angemeldeten Paare. Die ggf. zu diesem Zeitpunkt bereits gezahlten Teilnehmerbeiträge erhaltet Ihr selbstverständlich zurück.

Jetzt drücken wir die Daumen, dass wir das Trainingslager wie beabsichtigt durchführen können und freuen uns wieder auf viele Tanzfreunde aus allen Ecken des Landes!

Noch verfügbare Zimmer: 2

„Tanzen in Sachsen“ – Gemeinsam für eine Perspektive

Tanzen ist Kultur, Leidenschaft, Bildung, Bewegung, Kreativität, Gesundheit, Gemeinschaft, Geselligkeit, Sport, Wettkampf - und das für alle Generationen. Damit Tanzen mit all seinen Fassetten auch weiterhin ein fester Bestandteil unseres Alltags bleibt, haben wir uns der "IG Tanzen in Sachsen" angeschlossen.
Wir sind eine Gemeinschaft aus Tanzschulen, Tanzvereinen, Tanzstudios, Tanzclubs und allen anderen auf Tanzen spezialisierten Institutionen in Sachsen, um gemeinsam eine starke Stimmen gegenüber Politik und Gesellschaft zu haben.
Gemeinsam vertreten wir das Ziel, mit kommenden Lockerungen vorerst den "Individual-Unterricht" und das "Individual-Training" im Tanz-Bereich zu ermöglichen.

Weitere Informationen gibt es auf der Homepage "Tanzen in Sachsen":  https://tanzeninsachsen.de/