Endlich finden sie wieder regelmäßig statt, die „großen“ Turniere, die deutschen und auch internationalen Ranglisten.

So auch am letzten Wochenende in Frankfurt a.M., wo die tänzerische Großveranstaltung  der Tänzerwelt unter dem renommierten Namen „Hessen tanzt“ bekannt ist.

Unser SEN III S Paar Ingolf und Gabi Dähnert machte sich auf den weiten Weg von Zittau, um am Samstag am WDSF-Turnier in der Eissporthalle teilzunehmen.

Und dieser Weg hat sich absolut gelohnt. Von 106 gestarteten Paaren belegten sie Platz 31 und waren somit bestes ostdeutsches Paar.

Wir gratulieren ganz herzlich!!!

SD