Die aktuellen Maßnahmen der Corona-Schutz-Verordnung gelten weiter bis 07.03.2021 und verlängern deshalb unsere Trainingspause vorerst bis in den März.

In dieser Zeit muss der gesamte Amateursportbetrieb und damit auch das TSA-Training eingestellt werden.