TSA Tanzsportverein Moritzburg - Tanz doch mit!

Aktuelles von der Tanzsportabteilung (TSA) des Moritzburger Sportverein 1990 e.V.

                       Liebe Tanzsportfreunde,

auch im Jahr 2024 wollen wir wieder unser traditionelles Herbst-Trainingslager auf dem Rabenberg durchführen.

Wir laden deshalb alle ein in den
Sportpark Rabenberg vom 11. bis 13. Oktober 2024.
Das Training betreuen Vitam und Barbara Kodelja.
Anmeldeschluss ist der 16. Juli 2024!

Details zum Ablauf sind der zugesandten Info-Mail zu entnehmen oder per Email an orga@tanzsport-moritzburg.de anzufordern.

 

13.05.2024

Der Trainingsplan für den Monat Juni 2024 ist online.

Der Trainingsplan für den Monat Mail steht zum Lesen und Herunterladen bereit!
Zusätzlich veröffentlichen wir an dieser Stelle auch die Vorschau für den nächsten Monat.

Ab Juni gilt die nach der Feedback-Auswertung festgelegte neue Trainingseinteilung. 

Bitte beachten: Der Plan für Juli wurde geändert!

Bitte folgende Termine vormerken:

  • 19.07.2024:   TSA-Mitgliederversammlung, 18:30 Uhr “Eisgarten an der Postsäule”
  • 11.-13.10.24: Trainingslager Rabenberg mit Barbara und Vitam Kodelja
  • 11.01.2025:   TSA-Ball im “Goldenen Anker” Radebeul
14.06.2024

Wer im Juni geboren ist…

Die TSA gratuliert ihren Geburtstagskindern in diesem Monat:

11. Michael M.

13. Sieglinde M.

16. Sabine T.

21. Ingolf D.

23. Angela Sch.

Wir wünschen Euch Glück und vor allem Gesundheit und weiter viel Spaß beim Tanzen!

30.05.2024

Die Erfolge unserer Paare beim Masters-Traditionsturnier „Die Ostsee tanzt!“

in Schönberg/Holm  im Festsaal des tropischen Palmengartens

Traditionell haben die Masters (früher Senioren) der Republik von Karfreitag bis Ostermontag die Möglichkeit, an zahlreichen Turnieren teilzunehmen. Auch einige unserer Paare nutzten die Gelegenheit, um Punkte für den nächsten Aufstieg zu sammeln, sich in den Ranglisten zu etablieren oder um einfach nur ihrem Hobby nachzugehen und das Tanzen unter Turnierbedingungen zu genießen.

Rita und Frank erfüllten sich gleich am ersten Tag mit dem Erreichen der letzten notwendigen Platzierung ihre Hoffnung auf den Aufstieg in die MAS IV B- Klasse. So konnten sie am Sonntag ihr erstes Turnier in dieser Klasse tanzen und ertanzten sich dort einen hervorragenden Platz 7 in einem 15-paarigen Startfeld.

Jacqueline und Uwe hatten viel vor und meldeten sich zu 5 Turnieren an. Sie starteten am Samstag und am Montag bei ihren ersten zwei Turnieren in der Startklasse MAS III D Latein durch und gewannen aus dem Stand beide Turniere. In den drei Turnieren der Klasse MAS III C Standard wurden weiter Punkte gesammelt.

Sylvia und Eckhard nahmen am Karfreitag die Gelegenheit war, beim Einladungsturnier Anti Aging Trophy 70+ zu starten und erreichten nach 4 getanzten Runden im Finale den 5. Platz von 31 Paaren. Am Ostersonntag fand dann das erste Qualifikationsturnier der Serie Leistungsstarke 70 statt. 37 Paare aus ganz Deutschland waren dazu angereist. Sylvia und Eckhard konnten nach 3 Runden ins 15 paarige Semifinale einziehen und belegten Platz 9.

Allen Paaren unseren herzlichen Glückwunsch und weiter viel Erfolg.

S.D.

Zweimal Sieger Masters III D Latein

Zweimal Sieger Masters III D Latein

Erfolgreiches Sächsisches Seniorenwochenende am 2. und 3. März 2024 für unsere Turnierpaare

Das jährlich stattfindende und beliebte Seniorenwochenende – ausgerichtet vom TC Rot Gold Meißen – und den kurzen Anreiseweg nutzten unsere Turnierpaare, um Aufstiegspunkte zu sammeln und zu schauen, wo sie stehen. Für einige Paare war es der Saisonstart. Und unsere kleine TSA hat wieder einmal geliefert.

Angela und Jürgen freuten sich jeweils über einen 7. und 8. Platz in der Startklasse MAS III D in gut gefüllten Startfeldern.

Jaqueline und Uwe starteten gleich in vier Turnieren und konnten sich neben vielen Aufstiegspunkten in der Startklasse MAS II C den Vizelandesmeistertitel ertanzen.

Rita und Frank sammelten in 3 Turnieren in der MAS III und IV C fleißig Aufstiegspunkte und ertanzten sich eine der begehrten Aufstiegsplatzierungen.

Petra und Andreas gelang nach 9-monatiger Turnierpause der Wiedereinstieg ins Wettkampfgeschehen. Sie vertraten unsere TSA in der Startklasse MAS III A.

Unser TOP-Paar Gabi und Ingolf stellten in einem anspruchsvollen 17-paarigen Feld wieder ihr Können unter Beweis und ertanzten sich den Sieg in der Startklasse MAS III S.

Auch Sylvia und Eckhard gelang in der Startklasse MAS IV S der Sprung auf das Treppchen mit einem 3. Platz.

Allen Paaren herzlichen Glückwunsch!!!

S.D.

04.03.2024
“Tanzen in Sachsen” – Gemeinsam für eine Perspektive

Tanzen ist Kultur, Leidenschaft, Bildung, Bewegung, Kreativität, Gesundheit, Gemeinschaft, Geselligkeit, Sport, Wettkampf – und das für alle Generationen. Damit Tanzen mit all seinen Fassetten auch weiterhin ein fester Bestandteil unseres Alltags bleibt, haben wir uns der “IG Tanzen in Sachsen” angeschlossen.
Wir sind eine Gemeinschaft aus Tanzschulen, Tanzvereinen, Tanzstudios, Tanzclubs und allen anderen auf Tanzen spezialisierten Institutionen in Sachsen, um gemeinsam eine starke Stimmen gegenüber Politik und Gesellschaft zu haben.
Gemeinsam vertreten wir das Ziel, mit kommenden Lockerungen vorerst den “Individual-Unterricht” und das “Individual-Training” im Tanz-Bereich zu ermöglichen.

Weitere Informationen gibt es auf der Homepage “Tanzen in Sachsen”:  https://tanzeninsachsen.de/

08.04.2021

Tanz doch mit!